Fehler 3194 in iTunes beim Wiederherstellen oder Aktualisieren des iPhone / iPad? Hier ist ein Fix

Konfrontiert mit Fehler 3194 in iTunes beim Wiederherstellen oder Aktualisieren Ihres iPhone oder iPad? Unnötig, sich um das Problem zu kümmern, da es behoben werden kann – ohne viel Schweiß zu brechen.

Also, was könnte der Grund für iTunes Fehler 3194 sein? Nun, es kann mehrere Gründe haben, wie eine unvollständige Internetverbindung, ein ungültiges iTunes, zu empfindliche Sicherheitssoftware und vieles mehr. Daher müssen Sie verschiedene Lösungen ausprobieren, um Fehler 3194 in iTunes zu beheben, während Sie Ihr iOS-Gerät aktualisieren oder wiederherstellen. Lass uns die Jagd verfolgen! ( an, falls Sie Probleme mit dem iTunes-Fehler 17 haben.)

Wie wird der iTunes-Fehler 3194 behoben?

Lösung Nr. 1: Beenden Sie iTunes und starten Sie Ihren Computer neu

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iTunes-Symbol und wählen Sie dann iTunes erzwingen.

Sep # 2. Klicken Sie oben rechts auf das Apple-Menü und wählen Sie Neu starten.

Schritt 3. Starten Sie jetzt Ihren Computer neu, starten Sie iTunes und beginnen Sie wieder mit der Arbeit.

Lösung 2: Aktualisieren Sie iTunes

Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Computer die neueste Version von iTunes installiert ist. Die alte Version von iTunes könnte Probleme verursachen. Aktualisieren Sie es daher auf die neueste Version und versuchen Sie dann, Ihre Aufgabe auszuführen.

Lösung 3: Checken Sie die „hosts“ -Datei aus

Wenn Sie auf einem Mac sind

Schritt 1. Öffnen Sie den Finder und wählen Sie Anwendungen → Dienstprogramme.

Schritt 2. Öffnen Sie jetzt das Terminal.

Schritt 3. Als Nächstes müssen Sie den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken.

sudo nano /private/etc/hosts

Schritt 4. Als nächstes müssen Sie das Passwort eingeben, mit dem Sie sich bei Ihrem Computer anmelden. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt # 5 Die Hosts-Datei wird im Terminal angezeigt.

Hinweis: Nur für den Fall, dass Sie kein Fenster sehen, das dem unten abgebildeten ähnelt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein nicht leeres Administratorkennwort verwenden .

Schritt # 6. Navigieren Sie nun mithilfe der Pfeiltasten und checken Sie einen Eintrag aus, der „gs.apple.com“ enthält.

Hinweis: Wenn Sie keinen Eintrag mit gs.apple.com finden, ist die Hosts-Datei nicht mit dem Problem verbunden.

Schritt # 7. Als nächstes müssen Sie das # -Symbol und das Leerzeichen („#“) beim Start des Eintrags gs.apple.com hinzufügen.

Schritt # 8. Jetzt müssen Sie Control-O drücken, um die Datei zu speichern. Drücken Sie dann die Eingabetaste, wenn Sie nach dem Dateinamen gefragt werden.

Schritt # 9. Als nächstes drücken Sie die Control-X-Taste, um den Editor zu verlassen.

Schritt # 10. Starten Sie schließlich Ihren Mac neu.

Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, Ihr iPhone zu aktualisieren / wiederherzustellen.

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden

Schritt 1. Zuerst müssen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streichen und dann auf Suchen tippen.

Schritt 2. Als nächstes müssen Sie run eingeben und auf das Run- Symbol tippen.

Für den Fall, dass Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie einfach auf die obere rechte Ecke des Bildschirms und bewegen Sie den Mauszeiger nach unten. Klicken Sie dann auf Suchen> Geben Sie Ausführen ein und klicken Sie auf das Symbol Ausführen .

Schritt 3. %WinDir%System32DriversEtc nun %WinDir%System32DriversEtc in das Feld Öffnen ein . Tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf OK .

Schritt 4. Der Ordner etc wird geöffnet. Dann müssen Sie auf die Hosts-Datei doppelklicken, um sie zu bearbeiten.

Schritt # 5 Wenn Sie Einträge für „gs.apple.com“ finden, entfernen Sie sie und speichern Sie die Hosts-Datei.

Schritt # 6. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu. Versuchen Sie nach dem Neustart, Ihr Gerät wiederherzustellen oder zu aktualisieren.

Lösung 4: Deaktivieren Sie die TCP / IP-Filterung, Firewall oder Sicherheitssoftware

Wenn in der hosts-Datei kein Eintrag für „gs.apple.com“ vorhanden ist und Sie weiterhin den Fehler 3194 feststellen , müssen Sie die Firewall- oder Antivirensoftware auf Ihrem Computer deaktivieren.

Sie verhindern möglicherweise, dass iTunes eine Verbindung zu Apple-Servern herstellt.

Deinstallieren Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend. Sie können sich an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um weitere Hilfe zu erhalten. Versuchen Sie, Ihren Internet-Router zu umgehen. Einige Router blockieren normalerweise den Zugriff von iTunes auf den Update-Server. Trennen Sie einfach die Verbindung zum kabelgebundenen oder kabellosen Router. Versuchen Sie dann, ein Ethernet-Kabel zu verwenden, um Ihren Computer direkt an Ihr Modem anzuschließen. Starten Sie Ihren Computer und Ihr Modem neu.

Lösung 5: Wiederherstellen oder Aktualisieren von einem anderen Computer

Wenn Sie weiterhin mit diesem Problem konfrontiert sind, versuchen Sie, das Gerät von einem anderen Computer aus wiederherzustellen oder zu aktualisieren. Versuchen Sie auch, ein anderes WLAN-Netzwerk zu verwenden.

Abmeldung

Ich hoffe, dass diese Lösungen das Problem lösen konnten. Da sie schon mehrfach für mich gearbeitet haben, sehe ich keinen Grund, warum sie nicht auch für Sie klicken können.

Wenn Sie einen anderen Trick kennen, um dieses Problem zu beheben, teilen Sie es uns bitte in den Kommentaren unten mit.

Sie möchten sich auch diese Anleitungen zur Fehlerbehebung ansehen:

Laden Sie unsere App herunter und bleiben Sie mit uns auf Facebook , Twitter und Google Plus in Verbindung .

Das könnte Dich auch interessieren …